Trotz April-Schneegestöber – Brandschutzübung

Die FF Bad Goisern führte am 7. April 2003 trotz des Wintereinbruchs bei den neuen “Kieninger-Häusern” in der Brant´n eine Brandschutzübung durch. Übungsannahme: Personenbergung aus verrauchtem Gebäude. Zwei Atemschutztrupps bargen insgesamt fünf Personen über die Drehleiter und das Stiegenhaus. Weiters wurden drei Gasflaschen geborgen. Die Tanklöschfahrzeuge stellten den Brandschutz sicher

Scroll to Top