Brandmeldealarm im Hanuschhof

Nachdem die Kameraden der FF Bad Goisern bereits in den Abendstunden des 26. Mai 2005 zu einem technischen Einsatz alarmiert worden waren, wurden die Einsatzkräfte wenige Stunden später um 01:42 unsanft aus dem Schlaf gerissen: “Brandmeldealarm in der Kuranstalt Hanuschhof”, lautete die Alarmmeldung. Wenige Minuten später rückten die Kräfte – wie bei diesem Einsatzstichwort üblich – mit SLF-A 4000 sowie der Drehleiter aus. Bei der Erkundung vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein Brandmelder im Blockhaus aus unbekannter Ursache Alarm ausgelöst hatte. Nach Rückstellen der Brandmeldeanlage konnten die Feuerwehrmänner wieder ins Zeughaus einrücken.

Scroll to Top