Wassereinbruch bei Haus in Posern

Am 19. März 2005 wurde die FF Bad Goisern zu einem Wassereinbruch bei einem Haus in der Ortschaft Posern gerufen. Der starke Regenfall der letzten Stunden und die beginnende Schneeschmelze führten dazu, dass in einen Keller eines Wohnhauses das Schmelzwasser einzudringen drohte. Die Feuerwehrmänner schützen das Haus und brachten eine Elektropumpe zum Auspumpen des Wassers in Stellung.

Scroll to Top