Schwimmausbildung für die Jugend

Am 7. und 14. August 2008 übte die Feuerwehrjugend im Parkbad. Keinesfalls stand Baden am Programm – ganz im Gegenteil wurden Grundkenntnisse des Rettungsschwimmens vermittelt, da die Goiserer Feuerwehrmänner immer wieder bei Menschenrettungen als Ersthelfer in Gewässern zum Einsatz kommen. Befreiungsgriffe von in Panik geratenen Personen wurden ebenso geübt, wie das Schwimmen in Bekleidung und den Abtransport von Menschen im Wasser. Die Schwimmausbildung diente nicht nur dazu, im Feuerwehrdienst im Wasser sicherer agieren zu können – auch im ganz normalen Leben können die Jungfeuerwehrmänner unter Umständen Menschenleben retten.

Scroll to Top