Jugend

Jugend: sommerliches Schwimmen

Am 4. August 2022 nahmen acht Jungfeuerwehrmitglieder der FF Bad Goisern und deren Betreuer die Einladung des Parkbades bzw. der Naturfreunde Bad Ischl an, um im dortigen Freibad einige Zeit zu verbringen. Neben Spaß im Wasser schwammen die Feuerwehrmitglieder ausgiebig: einmal im Aktivdienst werden die Goiserer Feuerwehrmitglieder ja zwischen Obertraun und Ebensee und darüber hinaus …

Jugend: sommerliches Schwimmen Weiterlesen »

Jugend: Wasserschlacht

Wasserschlacht: es muss einfach sein – im Sommer müssen die Jugendbetreuer einmal nass werden. Am 28. Juli 2022 ging es an die Traun. Mit der Tragkraftspritze saugten die Jungfeuerwehrmitglieder der FF Bad Goisern genügend Traunwasser an, bauten eine Löschleistung auf und sorgen für eine gehörige Abkühlung für ihre immer bemühten Jugendbetreuer. Immerhin machten diese vor …

Jugend: Wasserschlacht Weiterlesen »

24 Stunden Feuerwehrjugend

Endlich war es wieder soweit: die Goiserer Feuerwehrjugend konnte am 2. und 3. Juli 2022 wieder ein Highlight starten – der 24-Stunden-Dienst der Feuerwehrjugend. Gegen Mittag rückten elf Jungfeuerwehrmänner und drei Jungfeuerwehrfrauen voller Spannung und ausgerüstet mit Schlafsack und Isomatte ins Sicherheitszentrum Bad Goisern ein. Natürlich war auch das Betreuerteam der Goiserer Feuerwehrjugend und zahlreiche …

24 Stunden Feuerwehrjugend Weiterlesen »

Jugend: Löschangriff

Der Löschangriff – der Kern der Feuerwehraufgabe. Am 14. April 2022 übte die Jugend der Feuerwehr Bad Goisern mit den drei wasserführenden Fahrzeugen der Feuerwehr den Löschangriff. Mit mehreren Strahlrohren konnten die Jungfeuerwehrfrauen und -männer die Leistungsfähigkeit der Tanklöschfahrzeuge erproben. Überdies kamen neben den C-Strahlrohren auch andere wasserführende Armaturen zum Einsatz.

Jugend: Anschlagmittel – praktischer Physikunterricht

„Anschlagmittel“ – so lautet der Fachbegriff in der Feuerwehr für Schäkel, Bandschlingen und andere Befestigungsmittel für den Bergeeinsatz. Am 7. April 2022 übte die Goiserer Feuerwehjugend mit den entsprechenden technischen Mitteln der Feuerwehr. Sowohl stellten die Betreuer die Gerätschaften vor und besprachen die Leistungsgrenzen, als auch erprobten die angehenden Feuerwehrfrauen und -männer diese praktisch, indem …

Jugend: Anschlagmittel – praktischer Physikunterricht Weiterlesen »

Scroll to Top