Schulung im Stationsbetrieb

Gleich in mehreren Gruppen erfolgte am Abend des 29. Oktober 2007 eine Aus- und Weiterbildung für die Kameraden der Aktivmannschaft. Bei einer Station wurde das neue Explosimeter, welches zum Aufspüren explosionsfähiger Gasgemische dient, vorgestellt und gleich anhand eines kleinen Praktikums ausprobiert. Welche umfassenden Aufgaben beim Besetzen der Einsatzzentrale im Feuerwehrhaus wahrgenommen werden müssen stand ebenso am Ausbildungsplan wie das richtige Vorgehen bei Einsätzen mit dem Alarmstichwort “Türöffnung”.

Scroll to Top