Fahrzeugbergung mit Unimog

Zu einer Fahrzeugbergung mitten in der “heißen Phase” der Vorbereitungen für den Salzkammergut-Krampuslauf (der von der FF Bad Goisern organisiert wird) wurde die Feuerwehr am Abend des 7. Dezember 2010 gerufen: Beim Bahnübergang nahe der Sophienbrücke war ein PKW durch ein Bremsmanöver von der Fahrbahn abgekommen und über die Böschung gerutscht. Zwei Mann rückten daraufhin mit dem Rüstfahrzeug “Unimog” aus und konnten unter Einsatz der Seilwinde den PKW rasch aus seiner Lage bergen. Einsatzende 19:20 Uhr.

Scroll to Top