Ölspur im Ortszentrum

Eine Ölspur größeren Ausmaßes beschäftigte am Vormittag des 11. November 2010 die FF Bad Goisern: Vom Kreisverkehr bei der Einfahrt “Goisern Zentrum” bis hin zum Parkplatz hinter der Gemeinde hatte sich ein Ölfilm auf der regennassen Fahrbahn gebildet, der mittels zahlreicher Säcke Bindemittel beseitigt werden musste. Abermals kam dabei die Kehrmaschine am Multi-Lader zum Einsatz, mit der das vollgesogene Bindemittel rasch und ohne großen Personaleinsatz wieder aufgenommen und der Entsorgung zugeführt werden konnte. Von welchem Verursacher die Ölspur stammte, konnte bislang nicht eruiert werden. Nach gut einer Stunde waren die Arbeiten beendet, im Einsatz standen neun Mann mit vier Fahrzeugen.

Scroll to Top