Verkehrsunfall auf Eisglätte

In den Abendstunden des 10. Dezembers 2019 wurden die Feuerwehren Bad Goisern und St.Agatha mit dem Einsatzstichwort “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” alarmiert. Eine PKW-Lenkerin durchbrach auf eisglatter Fahrbahn eine Leitplanke und stürze ca. sechs Meter auf ein Feld und blieb auf der Fahrzeugseite liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Person bereits aus dem beschädigten Fahrzeug gerettet und vom Rettungsdienst und dem Notarzt erstversorgt. Nach dem Abtransport der Verletzten ins Krankenhaus führte die FF Bad Goisern die Fahrzeugbergung mit der Seilwinde des Rüstfahrzeuges durch.

Scroll to Top