Übung schwerer Verkehrsunfall

Während die Kommandomitglieder und die Gruppenkommandanten eine Begehung eines Risikoobjekts machten, übte die Mannschaft der Goiserer Feuerwehr am 29. März 2016 die Personenrettung bei einem schweren Verkehrsunfall. Dazu “kollidierte” ein PKW mit einem LKW-Anhänger. Die Goiserer Feuerwehrmänner zogen alle Register, um mit dem hydraulischen Rettungsgeräte die Übungspuppe schonend aus dem Wrack zu retten.

Scroll to Top