Übung in der Großbäckerei

Am 24. Mai 2021 übte die FF Bad Goisern die Brandbekämpfung in einer örtlicher Großbäckerei. Die Feuerwehrmänner hatten die Aufgabe, eine starke Verrauchugg im Verpackungslager des Unernehmens zu beüben. Dabei kam ein Atemschutztrupp aus dem neuen Rüstöschfahrzeug zum Übungseinsatz. Mit dem Hubrettungsfahrzeug übten die Goiserer Feuerwehrmänner die Personenrettung aus Höhen bei einem Silo.

Scroll to Top