Brandmeldealarm während Aufbauarbeiten

Am 10. Dezember 2020 alarmierte die Landeswarnzentrale die FF Bad Goisern zu einem Brandmeldealarm in einer Hotelanlage. Die Feuerwehrkräfte rückten unverzüglich mit einem Löschzug zum Einsatzort ab und unterbrachen dabei die Aufbauarbeiten der Covid-Teststraßen im Sicherheitszentrum Bad Goisern, die derzeit mit der Marktgemeinde und anderen Einsatzorganisationen auch in  der “Heimatbasis” der Goiserer Feuerwehr getätigt wurden.

Am Einsatzort konnten die Einsatzkräfte einen sogenannten Täuschungsalarm feststellen: durch Arbeiten im einem Wäschekeller, bei dem es zu einer Rauchentwicklung gekommen war, löste der automatische Brandmelder den Feuerwehreinsatz aus.

Scroll to Top