Maibaum 2006

Am 30. April 2006 stellte die Feuerwehr ihren Maibaum beim Zeughaus auf. Kommandantstellvertreter Peter Musler hatte den “Riesen” gespendet und die Feuerwehrmänner stellten den Traditionsbaum wieder “standesgemäß” mit der Last und RLF-Seilwinde auf. Natürlich kam auch der Hubsteiger zum Einsatz: von der Arbeitsbühne wurde er “bekranzt”. Anschließend waren die Feuerwehrmänner mit ihren Familienmitgliedern und die Helfer der Feuerwehr zu einer kleinen Feier eingeladen.

Scroll to Top