Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz

Immer wieder forderte das Rote Kreuz Bad Goisern die FF Bad Goisern mit ihrem Hubrettungsgerät an, um aus Höhen verletzte oder gebrechliche Personen auf schonende Weise aus einem Gebäude ins Freie herauszubringen und u.a. den belasteten Weg über das Stiegenhaus zu vermeiden. Um mit die Zusammenarbeit der beiden Hilfsorganisationen zu schulen, übten am 19. September 2016 die FF Bad Goisern und das RK Bad Goisern mit ihren Gerätschaften, wobei Kameraden, die in beiden Organisationen ihren Dienst versehen, die Schulung übernahmen.

Scroll to Top