Waldbrand-Einsatz geübt

Ganz im Zeichen der Waldbrand-Bekämpfung stand das Übungsprogramm für die Aktivmannschaft am 24. August 2009. Da bei der FF Bad Goisern ein Stützpunkt für “Waldbrandbekämpfung mit HS-Unterstützung” eingerichtet ist, standen die dafür notwendigen Gerätschaften wieder mal im Mittelpunkt der Ausbildung. Nicht nur die Abläufe von Material- und Mannschaftstransporten mit dem Hubschrauber, sondern auch der organisatorische Hintergrund wie beispielsweise die Dokumentation der einzelnen Flüge wurden genauestens durchgespielt. Mit dem Kran des Lastfahrzeugs wurde etwa der Hubschraubertransport simuliert, durch den der Auffangbehälter im schrägen Gelände fachgerecht positioniert und gesichert werden musste.

Das Abseilen der Mannschaften erfolgte mittels Seilwinde vom Korb des Hubsteigers aus – vorausgesetzt war hier freilich ein fachgerechtes Anlegen der Auffanggurte. Schritt für Schritt wurde der Einsatzablauf entwickelt, bis hin zur Inbetriebnahme der Pumpe und der Brandbekämpfung mit mehreren Strahlrohren im steilen Gelände.

Scroll to Top