Transporter durch Navi auf Abwegen

Alarmiert zur Bergung eines Kleintransporters kamen am 13. April 2016 sogar erfahrene Feuerwehrmänner ganz schön ins Staunen: Der Lenker des Fahrzeugs war den Anweisungen seines Navigationsgeräts gefolgt, das ihn schließlich in einem schmalen und abschüssigen Hohlweg ganz schön in Schräglage gebracht hatte. Zusammen mit der FF Ramsau gelang es den Feuerwehrkräften unter Einsatz vom Bergekran des Lastfahrzeugs sowie einer Seilwinde, das Fahrzeug wieder behutsam auf die Räder zu stellen. Anschließend konnte der Lieferant seine Fahrt wieder fortsetzen.

Scroll to Top