Schauübung mit Rotem Kreuz

Das 70-jährige Bestandsjubiläum feierte das Rote Kreuz, Ortsstelle Bad Goisern am 9. August 2008 am Goiserer Marktplatz mit einem ganztägigen Programm. Am Nachmittag wurde auch eine Schauübung abgehalten, bei der sich die Zuschauer einen Eindruck von der Zusammenarbeit Feuerwehr und Rettungsdienst bei einem Verkehrsunfall verschaffen konnten. Aufgabe der FF Bad Goisern war es, eine im Fahrzeug eingeklemmte Person mit den hydraulischen Rettungsgeräten zu befreien. Nach dem Stabilisieren und Unterbauen des Fahrzeuges wurden die Seitenscheibe sowie die Fahrertür entfernt, um eine Zugangsöffnung zum “Unfallopfer” zu schaffen. In weiterer Folge wurde dann auch noch das Dach entfernt und zurückgeklappt, um die leichtere Bergung des Patienten zu ermöglichen. Das Opfer selbst wurde mit einer Decke gegen Splitter und dergleichen geschützt und während der Arbeiten von einem Feuerwehrmann betreut.

Bis hin zum Einladen ins Rettungsfahrzeug arbeiteten die beiden Hilfsorganisationen Hand in Hand, um dem “Verletzten” die bestmögliche Hilfezukommen zu lassen. Die FF Bad Goisern bedankt sich auf diesem Wege nochmals für die Einladung zur Schauübung sowie zum anschließenden Festakt und gratuliert zum runden Geburtstag!

Scroll to Top