Salzkammergut-Krampuslauf in Bad Goisern

Am 7. Dezember 2004 fand wieder der Salzkammergut-Krampuslauf als großartiges Brauchtums-Event im Goiserer Ortszentrum statt. Dabei wurde der Marktplatz wieder in einen Treffpunkt von mehr als 400 Krampussen und Perchten, Nikoläusen und braven Engerln verwandeln. Zur Einstimmung gabs ab 17.00 Uhr musikalische Unterhaltung mit den Advent-Bläsern und einen Tee-Standerlbetrieb der Goiserer Hilfsorganisationen.

Neben wilden Gestalten aus Bad Goisern und den umliegenden Gemeinden kamen auch schaurig-schöne Perchten, Grasteufeln und Strohmandln aus Salzburg und der Steiermark. Um 19.00 Uhr verteilte der Nikolaus für alle braven Kinder Packer. Im Anschluss daran erfolgten der Einzug und die Präsentation der Krampusgruppen mit ihren kunstvollen “schaurig-schirchen” Masken und Kostümen. Beim “höllischen” Treiben in der Menge gab´s neben rasselnden Ketten auch Streicheleinheiten mit der Rute für manche Besucher geben. Und wem vor lauter “Krampusschauen” kalt geworden ist, der lies den Abend noch gemütlich im beheizten Feuerwehrhaus bei musikalischer Unterhaltung ausklingen. Organisiert wurde der Salzkammergut-Krampuslauf von der Feuerwehr Bad Goisern.

Scroll to Top