Nächtlicher Kaminbrand in Bad Goisern

Zu einem Brandeinsatz musste in den Nachtstunden des 6. Jänner 2005 die Feuerwehr Bad Goisern ausrücken. Aufgrund dem unklaren Einsatzstichwort “Kamin- und Heizanlagenbrand” wurden von der Einsatzzentrale der FF Bad Goisern auch die weiteren Feuerwehren des Gemeindegebietes alarmiert. Doch die ersteintreffenden Kräfte konnten rasch Entwarnung geben; denn der Brand beschränkte sich auf das Innere eines Kamins, in dem sich Verbrennungsrückstände entzündet hatten. Mittels Drehleiter wurde der Kamin vom Dach aus sowie im Gebäudeinneren kontrolliert und Glutreste mittels Kehrbesen ausgeräumt. Um Mitternacht konnten die Kräfte der Feuerwehr Bad Goisern wieder einrücken.

Scroll to Top