Nächtlicher Brandmeldealarm

Unsanft aus dem Schlaf gerissen wurden die Männer der FF Bad Goisern am 8. Jänner 2009 um 1:39 Uhr: Grund der Alarmierung war ein Brandmeldealarm in der Kuranstalt Hanuschhof. Wenige Minuten später rückten die Kräfte mit Kommandofahrzeug und Schwerem Löschfahrzeug zum Einsatzobjekt ab. Bei der Erkundung wurde der Alarm durch einen Rauchmelder im Blockhaus festgestellt, welcher aus unbekannter Ursache ausgelöst hatte. Dieser ließ sich jedoch nicht rückstellen, sodass erst das Eintreffen des Haustechnikers abgewartet werden musste. Um 2:15 Uhr waren dann schließlich alle Kräfte wieder eingerückt.

Scroll to Top