Maibaum 2003

Seit einigen Jahren hat auch die FF Bad Goisern ihren feuerwehreigenen Maibaum. Zum Umschneiden rückten einige Kameraden ins Weißenbachtal aus, verbanden den Anlass auch gleich mit einer technischen Übung und transportierten das lange Stück mit LAST Bad Goisern zum Feuerwehrdepot. Anschließend widmeten sich einige Kameraden mit ihren Freundinnen und Frauen dem Kranzbinden. Somit muss er nur noch in der FFG spezifischen Weise aufgestellt werden. Am 31. April 2003 war es dann so weit. In feuerwehrspezifischer Weise wurde der Maibaum aufgestellt: nicht mit Stangen sondern mit den Winden von LAST und RLF wurde der Maibaum in senkrechte Stellung gezogen. Anschließend diente die Drehleiter dazu, die traditionellen Utensilien am Baum anzubringen. Und weil das so praktisch ging, wurde die Drehleiter auch gleich zum “SPÖ-Maibaum” zum Marktplatz gerufen um in luftiger Höhe auszuhelfen.

Scroll to Top