Jugendübung in zwei Gruppen

Am 11. Oktober 2012 übte die Feuerwehrjugend wieder in zwei Gruppen: einerseits wurde auf einem Parkplatz ein Verkehrsunfall simuliert, wobei besonderes Augenmerk auf die Absicherung der Unfallstelle gelegt wurde. Andererseits wurde in der Zeugstätte der Innenangriff mit C-Rohren geübt.

Scroll to Top