Jugend: Wasserwerfer und Co

Am 4. Mai 2017 stetze die Goiserer Feuerwehrjugend den Wasserwerfer des GTLF 10.000 in Betrieb. Durch den ernormen Wasserverbrauch gelangte auch der “große” Tank sehr schnell an seine Grenzen, sadass mit der TS 12 von der Traun eine Wasserversorgung sichergestellt werden musste. Vergleichsweise lernten die Jungfeuerwehrmänner auch den Verbrauch eines B-Strahrohres und der Hydroschilder kennen.

Scroll to Top