Jugend: Lawinensondieren

Am 8. Februar 2018 übte die Jugend das Auffinden einer verschütteten Person aus einem Lawinenkegel. Nach einer theoretischen Einschulung, ging es ab ins Übungsgelände. Mit Lawinensonden konnte die verschüttete Person schnell aufgefunden und ausgegraben werden.

Scroll to Top