Jugend: Greifzug

Ohne Zweifel stehen der FF Bad Goisern von der Standardseilwinde des RLFA-2000, der Seilwinde des wendigen Rüstfahrzeuges Unimog oder der schweren 10 Tonnen Winde des LAST-Fahrzeugen für praktisch alle Einsatzfälle maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung, aber selten aber doch muss der gute alte, fast 50 Jahre alte Greifzug ausgepackt werden, um ein Fahrzeug oder einen anderen Gegenstand aus den Graben zu ziehen. Am 19. September 2019 übte die Feuerwehrjugend mit dem “Klassiker”, der nach Jahrzehnten immer noch klaglos seine Dienste versieht. Gerätekunde und auch die Gesetze der Mechanik konnten somit auch mit dem Einsatz von Muskelkraft vermittelt werden.

Scroll to Top