Jugend: “Einsatz” im verrauchten Container

Am 17. März 2016 rückte die Goiserer Jugend zum feuerwehreigenen Container aus, um einen Brandeinsatz zu üben. Als erste Aufgabenstellung lösten die Jungfeuerwehrmänner die Aufgabenstellung mit der Übungs-Brandmeldeanlage. dann trugen sie eine Löschangriff in den total verrauchten Container vor. Abschließend nahmen sie mit der Schleifkorbtrage eine Personenrettung vor.

Scroll to Top