Goiserer Feuerwehr feiert am Schießstand

Mehr als 40 aktive Kameraden der Goiserer Feuerwehr, dazu noch zahlreiche Angehörige konnte am 15. September 2018 der Kommandant der FF Bad Goisern, ABI Günter Rainer, am Schießstand des privilegierten Schützenvereins Goisern begrüßen, galt es doch runde Geburtstage sehr verdienter Feuerwehrmänner zu feiern. Zwei 40er und drei 50er luden zu dieser besonderen Form einer Geburtstagsfeier.

Sozusagen wehrhaft mit dem Kleinkalibergewehr und auch mit dem Feuerstutzen, bestens betreut von aktiven Schützen des Vereines als Schreiber und Zieler – einen ganz herzlichen Dank für die Mithilfe und die Ermöglichung des Tages – schossen die Feuerwehrmänner auf sechs Ständen einige Serien “Tiefschuss”, ehe jeder Teilnehmer sich mit einem Gedenkschuss auf der wunderschön gemalten Gedenkscheibe – stilgerecht mit unserem alten 1er-Tank vor einem brennenden Haus als Motiv – verewigen durfte. Nicht nur die Zugg mancher Feuerwehrkameraden, auch eine echte Schützenmusi mit Seitlpfeife und Schützentrommel aus den Reihen der Goiserer Feuerwehr sorgte nicht nur bei der Preisverleihung für das stilgerechte Ambiente. Herzlichen Dank an die einladenden Jubilare: es war nicht nur die perfekte Geburtstagfeier, es war ein toller Tag der Kameradschaft der FF Bad Goisern.

Scroll to Top