Goiserer Faschingsumzug 2003

Auch heuer gab es am Fasching-Dienstag, 4. März 2003, den traditionellen Faschingsumzug durchs Ortszentrum mit viel Gaudi. Auch diesmal waren wieder maskierte Musikkapellen (Ramsauer Musik und Bürgermusik) sowie aufgekranzte Wagen mit dabei, um die vielen Zuschauer mit ihren Darbietungen zu unterhalten. Der Zirkus “Alpi Rossi” lud vor allem die Kinder zum Mitmachen ein und der Gesangsverein brachte als DJ Ötzi seine Darbietungen. Ebenso vertreten war beispielsweise Hubert von Goisern, ein Klon-Arzt sowie tanzende Moorhühner und noch einige mehr, die durch ihr Mitwirken wieder zum Gelingen des Umzuges beigetragen haben. Die Goiserer Meisterstraße mit Hinrichtungen durch einen Henker-Meister war ebenfalls mit dabei, genauso wie ein fliegender Teppich. Danke an alle Mitwirkenden und auch an die Besucher, die durch ihre Spenden die Feuerwehr Bad Goisern unterstützt haben.

Scroll to Top