GEMEINSAM. SICHER. FEUERWEHR. So geht´s in den Kindergarten

  1. Juni 2021: Eva Schausberger (FF Redl) und Katharina Putz (FF Timmelkam) präsentieren ihre an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Vöcklabruck entstandene Diplomarbeit in beeindruckender Weise einer hochkarätigen Runde des OÖ-Landesfeuerwehrverbandes. Die beiden jungen Feuerwehrfrauen und Elementarpädagoginnen wiesen darauf hin, dass der Impuls für ihre Abschlussarbeit vor zwei Jahren aus einer Kooperation ihrer Schule, der FF Bad Goisern und des evangelischen Kindergartens Bad Goisern entstand. Landesfeuerwehrkommandant LBD Robert Maier, Msc betonte die Bedeutung dieser Arbeit, die eine Lücke eines Teilbereichs der Umsetzung dieser europaweit anerkannten Initiative des OÖ-Landesfeuerwehrverbands schließt. Die anwesenden Vertreter der FF Bad Goisern, OBI Claus Ebner und HBM Peter Atzmanstorfer gratulierten den beiden Feuerwehrkameradinnen aus dem Bezirk Vöcklabruck und freuen sich, wenn nach Überwindung der gegenwärtigen Covid-Einschränkungen wieder Kinder und Jugendliche aus Schulen und Kindergärten in der FF Bad Goisern „Brandschutz- und Katastrophenschutz-Kompetenzen erwerben können, bereichert mit Ideen der beiden Feuerwehrfrauen.
Scroll to Top