Einsatzübung beim Eurospar

Brand beim Eurospar-Markt an der Bundesstraße, mehrere Personen vermisst – so die Übungsannahme für die Aktivmannschaft der FF Bad Goisern am 6. April 2009. Während ein Atemschutztrupp im Kellerbereich die Suche nach den Vermissten aufnahm, mussten auch noch weitere Personen vom Dach des Gebäudes „gerettet“ werden. Mittels Drehleiter und Hubsteiger gelangten die Einsatzkräfte auf das Dach, um die „Opfer“ – dargestellt von Jungfeuerwehrmännern – dann in Schleifkorbtragen liegend am Korb des Hubrettungsfahrzeuges schonend zu Boden zu bringen. Für die Feuerwehrmänner bot sich bei dieser Einsatzübung zudem auch die Gelegenheit, wertvolle Informationen über die Gegebenheiten in diesem Gebäude zu gewinnen – was sich im Ernstfall dann als sehr vorteilhaft erweisen kann.

Scroll to Top