Brand im Ortszentrum niedergeschlagen

Am 4. August 2020 kurz nach 11 Uhr alarmierte die Landesfeuerwehrzentrale die Feuerwehren Bad Goisern und St. Agatha zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes im dichtverbauten Gebiet. Die eintreffenden Feuerwehrkräfte fanden ein Nebengebäude eines Wohnobjektes vor, das in Vollbrand stand. Durch die sofort einsetzenden Löschmaßnahmen beider Feuerwehren, konnte ein Übergreifen des Brandes auf Wohngebäude verhindert …

Brand im Ortszentrum niedergeschlagen Weiterlesen »

Ausbildungen

Am 3. August 2020 übten 35 Mitglieder in der Standardübung am Montag in drei Ausbildungsgruppen. Gruppe 1: Fortsetzung der intensiven Ausbildung am Hubsteiger. Gruppe 2: Überprüfung der in der Feuwehr vorhandenen Pumpen auf Grund der vorhergesagten heftigen Niederschläge für etwaige Hochwassereinsätze. Gruppe 3: Durchführung der Einsatzkoordination mit den Mitteln des ELFs der FF Bad Goisern, …

Ausbildungen Weiterlesen »

Wasserwehrstützpunkt übt

Am 27. Juli 2020 übte die FF Bad Goisern einerseits mit dem Hubsteiger und dem Großtanklöschfahrzeug die Brandbekämpfung, anderseits mit den beiden Booten des Wasserwehrstützpunktes. Am Hallstättersee übten die Feuerwehrmänner mit dem A-Boot mehrere Manöver “Mann über Bord”, wobei es dabei galt, eine Person aus dem See zu retten. Darüber hinaus führten die Bootsführer mehrere …

Wasserwehrstützpunkt übt Weiterlesen »

Gebäck löste Brandmeldealarm aus

Am 21. Juli 2020 kurz vor Geschäftsbeginn alarmierte die automatische Brandmeldeanlage eines Supermarktes die FF Bad Goisern. Die FF Bad Goisern rückte mit drei Einsatzfahrzeugen zum Einsatzort ab. Ein Gebäckwagen mit frischem, warmen Gebäck, der unter einem Brandmelder stand, löste diesen aus. Die FF Bad Goisern stand bei diesem Täuschungsalarm mit 22 Mann im Einsatz.

Unterstützung mit Hubsteiger

In die Nachbargemeinde Hallstatt wurde die FF Bad Goisern in den Nachtstunden des 13. Juli 2020 alarmiert. Als Unterstützung für den Rettungsdienst und Notarzt rückte der Hubsteiger aus, um einen Patienten aus dem 2. Obergeschoß eines Gebäudes zum Rettungsfahrzeug zu verbringen. Für den notwendigen liegenden Transport war das Stiegenhaus zu eng, weshalb der Patient über …

Unterstützung mit Hubsteiger Weiterlesen »

Ölsperre & Atemschutz-Training

Gleich zwei völlig unterschiedliche Ausbildungsthemen beschäftigten am 13. Juli 2020 die Kräfte der FF Bad Goisern: Zum einen wurden im Mühlbach die Möglichkeiten der Errichtung einer Ölsperre geübt. Nur wenige Meter davon entfernt wurde im Motorik-Park das Geschick der Atemschutzträger auf den Prüfstand gestellt. In voller Atemschutzausrüstung galt es den Hindernispark zu absolvieren – eine …

Ölsperre & Atemschutz-Training Weiterlesen »

Jugend: Wassserversorgung

Am 9. Juli 2020 stellte sich die Jungendgruppe der FF Bad Goisern einer besonderen Herausforderung. Es galt zwei Schlauchleitungen durch unwegsames Gelände aufzubauen und ausgehend von der Tragkraftspritze TS 12, die mit dem Kran des Lastfahrzeuges positioniert wurde, einen ca. 300 Kubikmeter umfassenden Teich zu füllen.

Allroundschwimmer

Am 9. Juli 2020 unterzogen sich weitere Kameraden der FF Bad Goisern im Parkbad der Gemeinde einer Schwimmausbildung. Es galt den Allroundschwimmerschein zu erwerben. Somit ist ein Großteil Feuerwehrmänner der FF Bad Goisern in dieser Grundlage des Wasserdienstes zertifiziert. Herzlichen Dank der Wasserrettung Bad Goisern für diese Ausbildungsleistung!

Jugend: Personenrettung

Am 2. Juli 2020 übte die Jugend der FF Bad Goisern die Personenrettung aus schwierigen Gelände. Dazu bauten die Jungfeuerwehrmitglieder mit der Seilwinde des Rüstfahrzeuges eine Seilbahn. Die entsprechenden Anschlagmittel an einem Baum, die Schleifkorbtrage mit Gehängen waren die weiteren Gerätschaften, die die Jungfeuerwehrmitglieder zum Einsatz brachten, um anschließend die Übungspuppe sachgerecht und sicher zur …

Jugend: Personenrettung Weiterlesen »

Scroll to Top