Ausbildung

Einsatzübung im Pub „Dischgu“

Zur Einsatzübung im beliebten Goiserer Pub „Dischgu“ rückten 26 Mann der FF Bad Goisern mit SLF, Leiter, RLF, ELF, Bassin und Baby am Montagabend des 25. März 2002 aus. Übungsannahme „Brand mit starker Rauchentwicklung“. Insgesamt elf Personen wurden von zwei Atemschutztrupps unter zur Hilfenahme von Fluchthauben aus den verschiedenen Räumlichkeiten des Lokals gerettet. Mit Hilfe

Einsatzübung im Pub „Dischgu“ Weiterlesen »

Einsatzübung der Goiserer Feuerwehren

Während eines Gewitters entfacht ein Blitz einen Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt in der Ortschaft Steinach, mehrere Personen werden vermisst, als sie versuchten, Tiere aus dem Stall zu retten – so lautete am vergangenen Samstag, 23. März 2002 die Annahme für eine von der FF Ramsau ausgerichtete Übung der Goiserer Feuerwehren. Am Weg zum Einsatzort

Einsatzübung der Goiserer Feuerwehren Weiterlesen »

Übung Autobrand

Am 11. März 2002 rückte die FF Bad Goisern mit Übungsannahme „Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen“ aus. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stand eines der Fahrzeuge – natürlich gesichert durch die Übungsleitung – in Flammen. Das Feuer konnte mittels Hochdruck rasch gelöscht werden und die eingeklemmten Personen mittels hydraulischen Rettungsgerät gerettet werden.

Übung Autobrand Weiterlesen »

Sachgerechtes Zerlegen eines Kfz

Während sich einige Feuerwehrmänner der intensiven Atemschutzausbildung widmeten, wurde unter sachgerechter Anleitung erfahrener Kameraden der FF Bad Goisern am 4. März 2002 ein zu verschrottendes Kfz auf alle erdenkliche Weise in Teile zerlegt. Hydraulische Bergegeräte, verschiedene Spezialsägen und -hämmer, Unterleghölzer und sogar ein Klebeband kamen zum Einsatz, um schonend zu einem „Verletzten“ nach einem Verkehrsunfall

Sachgerechtes Zerlegen eines Kfz Weiterlesen »

Übung für Atemschutzleistungsprüfung

Zur Vorbereitung auf die Atemschutzleistungsprüfung in Oberwart trainierten neun Kameraden der FF Bad Goisern am 2. März 2002 auf der Atemschutzübungsstrecke der Horstfeuerwehr Hörsching. Die beiden praktischen Teile der Prüfung – Hindernisstrecke und Rettungsstrecke – wurden durch die drei Atemschutztrupps mehrfach in der vorgeschriebenen Zeit und hervorragend bewältigt. Auf einige kleinere Fehler wurden die Kameraden

Übung für Atemschutzleistungsprüfung Weiterlesen »

Übung im Hotel Bahnhof

Am Montag, 25. Februar 2002 hatte die Akivmannschaft die Gelegenheit, im Zubau des Hotel Bahnhof im Ortszentrum eine Übung abzuhalten. Angenommen wurde eine Gasexplosion, drei Arbeiter sind vermisst. Gemäß Ausrückeordnung für Brandfälle rückten SLF-A, Leiter, ELF sowie das RLF-A zum Übungsobjekt ab. Dort angekommen meldeten sich die drei Atemschutztrupps bei der im ELF eingerichteten Einsatzleitung,

Übung im Hotel Bahnhof Weiterlesen »

Nach oben scrollen