Ausbildung

Personenrettungen geübt

Verschiedenste Szenarien von Personenrettungen wurden in den Übungen am 21. und 28. August 2023 fachgerecht geübt: Eine Baustelle mitsamt Baukran bot uns die optimale Gelegenheit, die Höhenrettung vom Kran, als auch die Befreiung einer eingeklemmten Person unter einem Bauteil zu üben. Das Abseilen eines „Verletzten“ aus einem Schacht wurde ebenso wieder einmal praktisch ausgeführt, wie […]

Personenrettungen geübt Weiterlesen »

Übung Brand landwirtschaftliches Objekt

Am 7. August 2023 übte die FF Bad Goisern die Brandbekämpfung in der Ortschaft Ramsau. Übungsannahme „Brand landwirtschaftliches Objekt“. Es galt in einem Nebengebäude, das künstlich verraucht war, Gasflaschen mit Schwerem Atemschutz zu bergen und zu kühlen, die Brandbekämpfung mit zwei Tanklöschfahrzeugen und dem Hubsteiger durchzuführen. Das Großtanklöschfahrzeug sorgte für eine ausreichende Wasserversorgung, bis ausgehend

Übung Brand landwirtschaftliches Objekt Weiterlesen »

Schweren Verkehrsunfall beübt

Mit dem Szenario eines schweren Verkehrsunfalls mit LKW-Beteiligung und eingeklemmten Personen waren die Feuerwehren Bad Goisern und St. Agatha in einer gemeinsamen Einsatzübung am 24. Juli 2023 konfrontiert:Gleich mehrere Fahrzeuge, darunter ein LKW, waren in das „Unfallgeschehen“ verwickelt, in einem PKW waren zwei Insassen eingeklemmt, aus einem leckgeschlagenen Fass lief brennbare Flüssigkeit aus – ausreichend Arbeit also

Schweren Verkehrsunfall beübt Weiterlesen »

Der Greifzug – Basisgerät im technischen Einsatz

Auch wenn die meisten technischen Einsätze – wo etwas gezogen werden muss – mit Seilwinden bewältigt werden, gibt es doch Situationen, wo mit dem „guten alten“ Greifzug gearbeitet werden muss. Daher übte die FF Bad Goisern am 10. Juli 2023 mit dem Greifzug. Nach dem Schlagen eines Bodenankers konnte das LAST-Fahrzeug mit dem Greifzug gezogen

Der Greifzug – Basisgerät im technischen Einsatz Weiterlesen »

Herausforderung Photovoltaik

Immer mehr Photovoltaik-Anlagen werden derzeit installiert, was ja erfreulich ist. Für die Feuerwehren stellt dies jedoch eine Herausforderung dar. Denn es kommt da und dort zu Einsätzen. Am 10. Juli 2023 absolvierten die Feuerwehren Bad Goisern, St. Agatha. Weißenbach und Steeg eine Schulung, um bei etwaigen Bränden gerüstet zu sein und sicher einen Brandeinsatz bewältigen

Herausforderung Photovoltaik Weiterlesen »

Ausbildung für Einsätze zu Wasser

Gleich mehrere Übungsabende im Juni wurden genutzt, um uns wieder für Einsätze zu Wasser vorzubereiten. Denn als Wasserwehr-Stützpunkt wird die FF Bad Goisern mit den zwei Booten immer wieder zu verschiedensten Ereignissen auf Fließgewässern oder Seen gerufen. Sei es zu einer Personenrettung, Bootsbergung, Öl auf Gewässer oder anderen Szenarien – dementsprechend umfangreich ist auch die

Ausbildung für Einsätze zu Wasser Weiterlesen »

Pumpenschulung

Während ein Teil der Mannschaft am Hallstättersee mit der Wasserausbildung fortsetzte bzw. mit Hubsteiger bei einer Übung anderer Feuerwehren teilnahm, frischte am 26. Mai 2023 eine dritte Ausbildungsgruppe der Goiserer Feuerwehr ihre Kenntnisse an den Tragkraftspritzen auf. 2x TS 12 „Fox 1 bzw. 2“, TS 8 „Otter“  und die Schmutzwasserpumpe: jede Pumpe ist anders zu

Pumpenschulung Weiterlesen »

FF Bad Goisern ist für Verkehrsunfälle gerüstet

Ausbildung für den Ernstfall mit der Leistungsprüfung THL: Einsätze nach Verkehrsunfällen zählen beinahe schon zum „täglichen Brot“ der Feuerwehren von heute. Um für derartige Einsatzfälle bestmöglich gerüstet zu sein, stellen sich die Mitglieder der FF Bad Goisern immer wieder der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“. So auch wiederum am 26. Mai 2023, wobei diesmal gleich 22 Mann

FF Bad Goisern ist für Verkehrsunfälle gerüstet Weiterlesen »

Nach oben scrollen