Atemschutzträger am Prüfstand

Unseren Atemschutz-Geräteträgern wird im Einsatzfall volle körperliche Fitness abverlangt. Einmal im Jahr müssen sich deshalb alle Atemschutzträger einem Leistungstest unterziehen – dem sogenannten „Finnentest“ – bei dem nach festgelegten Kriterien genau diese Einsatztauglichkeit überprüft wird. Am 26. Juni 2021 war es wieder soweit, und mitsamt Atemschutzgerät stellten sich unsere Mannen bei schweißtreibenden Temperaturen den Aufgaben des Leistungstests.

Scroll to Top