Absturzsicherung geübt

Feuerwehrmitglieder arbeiten immer wieder in “luftigen” Höhen: sei es ein Brandeinsatz, ein Sturmeinsatz oder beim Abschaufeln von Dächern. Arbeitssicherheit ist das höchste Gebot, daher übte die Aktivmanschaft am 3. Februar 2020 mit den Klettergurten praktisch im Sicherheitszentrum. Nach einer genauen Schulung des Anlegens der “Profi-Kletter-Ausrüstung” führten die Feuerwehrmänner am Übungsturm des Sicherheitszentrums das sichere Abseilen aus Höhen durch.

Scroll to Top