800 Teilnehmer beim Salzkammergut-Krampuslauf 2011

Der Wettergott dürfte über die neue Rekord-Teilnehmerzahl am Salzkammergut-Krampuslauf ziemlich erzürnt gewesen sein – schickte er doch strömenden Regen und Sturmböen am 7. Dezember 2011 nach Bad Goisern. Dennoch trotzten 800 böse Krampusse und Perchten sowie brave Engerl und Nikoläuse aus 50 Passen den widrigen Wetterverhältnissen, um den zahlreichen Zusehern ihre prachtvollen Masken und Gewänder zu präsentieren. „Witterungsbedingt haben uns kurzfristig sehr viele Gruppen noch abgesagt, sonst hätten wir über 1000 Teilnehmer begrüßen können. Umso mehr freuen wir uns über den neuen Teilnehmer-Rekord beim heurigen Lauf“, so Organisator Günter Rainer.

Die FF Bad Goisern bedankt sich recht herzlich bei allen Besuchern und teilnehmenden Passen, die wieder zum Gelingen des Salzkammergut-Krampuslaufs beigetragen haben. Besonders dankt die Feuerwehr aber allen Helfern und Sponsoren, die die Veranstaltung (tat)kräftig unterstützt haben. Auf Wiedersehen beim nächsten Salzkammergut-Krampuslauf am 7. Dezember 2012 in Bad Goisern!

Scroll to Top