Training nicht nur für Feuerwehrmänner

 

Mit ihm kann ganz ungefährlich der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher trainiert werden. Der „Fire-Trainer“ ermöglicht die realistische Darstellung verschiedenster Brände, die es dann mit dem Feuerlöscher zu bekämpfen gilt.

Lösch-Übungsanlage Fire-Trainer

 

Im Brandfall sind die frühzeitige Brandentdeckung und erste Löschmaßnahmen mit einem Feuerlöscher enorm wichtig, um größeren Schaden zu verhindern. Aber nun mal Hand aufs Herz: Wissen Sie, wie Sie das Gerät bedienen und auf was Sie beim Löschen achten sollten?

 

 

Gerade deshalb hat die FF Bad Goisern im April 2012 ein Übungsgerät beschafft, mit dem ganz ungefährlich der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher trainiert werden kann. Es ist uns wichtig, dass unsere Bevölkerung im Ernstfall richtig handelt und keine Scheu vor dem Feuerlöschen hat. Der „Firetrainer“ ermöglicht die realistische Darstellung verschiedenster Brände, die es dann mit dem Feuerlöscher zu bekämpfen gilt. Auch der riesige Feuerball einer „Fettexplosion“ lässt sich eindrucksvoll darstellen - Löschen Sie deshalb niemals brennendes Fett oder Speiseöl mit Wasser. Auch die gewaltige Explosion einer Dose Haarspray lässt sich mit der Übungsanlage sehr beeindruckend darstellen.

 
 

Das mit umweltfreundlichem Gas befeuerte Gerät ermöglicht die Darstellung verschedenster Brände, mit speziellen Übungslöschern kann dann die Brandbekämpfung am „Firetrainer“ geübt werden. Das Gerät wird künftig bei den zahlreichen Feuerlöscher-Schulungen sowie bei Löscher-Überprüfungen, die von der FF Bad Goisern übers Jahr angeboten werden, Anwendung finden.