Traktortreffen beim Hallenfest

Zum Frühschoppen des Hallenfests vom 7. bis 9. Juli, der musikalisch in bewehrter Weise von der Bürgermusik Bad Goisern gestaltet wurde, fanden sich in diesem Jahr 81 Traktoren ein. Bis in die Gemeinden nördlich Gmundens ist es ein Anlass für Traktoristen, zum Goiserer Feuerwehrfest anzureisen, um sich einen Wettbewerb mit im Voraus unbekannten Kriterien teilzunehmen nd anschließend ein von den Feuerwehr-Köchen gewürztes und gebratens "Hallenfest-Huhn" und ein kühles Getränk zu genießen.

Fotogalerie

 

Schweißtreibende Übung der Jugend

Am 13. Juli übte die Jugend der FF Bad Goisern die Waldbrandbekämpfung. Zwar konnte die Versorungsleitung zum Schweren Löschfahrzeug SLF-A 4000 ausgehend von der Tragkraftspritze TS 8 mit dem Schlauchfahrzeug SF-A erfolgen. Der eigentliche Löschangriff mit den Strahlrohren und der Löschlanze erfolgte im steilen Gelände zu Fuß. Neben der Geräteausbildung erlebte die Feuerwehrjugend, wie schweißtreibend ein Waldbrand - insbesodnere bei heißem Sommerwetter - sein kann.

 

3. Feuerwehr Mountainbike-Marathon in Bad Goisern

Getreu dem Motto „Fit for Firefighting“ messen sich wieder alle sportbegeisterten Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen beim „3. Feuerwehr-Mountainbike-Marathon“ am 15. Juli 2017 in Bad Goisern/OÖ. Im Rahmen der 20. Salzkammergut-Mountainbike-Trophy kann in Team- und Einzelwertzungen in sieben verschiedenen Distanzen von 22 bis 211 km am Wettkampf teilgenommen werden. Das Salzkammergut gilt als DAS Eldorado für Mountain-Biker schlechthin, für alle Leistungsklassen gibt es die passenden Streckenlängen in der malerischen UNESCO-Welterberegion. Ein vielfältiges Rahmenprogramm macht das Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Bike-Begeisterten.

Biuldquelle: Salzkammergut-Mountainbike-Trophy

 

Teilnahme am 6-Bezirke-Jugendlager

Zehn Jungfeuerwehrmänner mit zwei Betreuern der FF Bad Goisern nahmen vom 20. bis 23. Juli am 6-Bezirke-Jugendlager in St. Georgen im Attergau teil. Neben dem Lagerleben gab es ein interessantes Rahmenprogramm: Lager-Olympide mit zahlreichen Geschicklichkeitsbewerben, ein Abendprogramm mit Musik und Spass und auch einen Badeausflug an den Attersee begeisterten die angehenden Feuerwehrmänner.

 

FF Bad Goisern bezieht neue Unterkunft

In ihr neues Zuhause im Sicherheitszentrum ist die FF Bad Goisern am 12. August eingezogen.

Mit einem würdigen Umzug machten sich Mannschaft, Fahrzeuge und Gerät auf den Weg in die neue Unterkunft im Sicherheitszentrum. Treue Weggefährten, liebgewonnene Nachbarn und Familienangehörige der Feuerwehrmänner standen zum Abschied Spalier und begleiteten den Fußmarsch. Über 30 Jahre lang waren die Florianis im Feuerwehrhaus in der Schmiedgasse untergebracht, mit der Übersiedelung in die neue, moderne Unterkunft bricht für die FF Bad Goisern nun ein neues Zeitalter an. Die offizielle Eröffnung mit einem „Tag der offenen Tür“ im Sicherheitszentrum folgt dann am 30. September.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den beiden Fotografen
Alfred Ruff und Siegfried Huemer für´s Festhalten dieses historischen Ereignisses!
Gegen Ende der Woche folgt hier auch ein Video mit Luftaufnahmen vom Umzug!